DAS VERLAATSHUS

DAS TEAM

Unser Team im Verlaatshus ist ein eingespieltes Team von qualifizierten Fachkräften. Egal, ob Sie bei uns übernachten oder einfach ein Gutes Essen genießen, unsere Mitarbeiter stehen Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung und machen Ihren Aufenthalt bei uns so angenehm wie möglich. Als anerkannter Ausbildungsbetrieb in Rhauderfehn unterstützen wir auch den Nachwuchs. Bist Du auf der Suche nach einen Ausbildungbetrieb für Dich? Melde Dich bei uns!

GESCHICHTLICHES

WARUM HEISST DAS VERLAATSHUS EIGENTLICH VERLAATSHUS? Der heutige Name „Verlaatshus“ ist geschichtlich begründet:

Der Bewohner des Compagniehauses wurde Verlaatsmeister genannt. Dies war eine Art offizielles Amt, verbunden mit einer Gastwirts–Konzession. Er delegierte die Bedienung der Schleusentore zu jeder Tages– und Nachtzeit. Hierzu teilte er Männer ein, Jungen und Kinder, die gerade vor Ort waren. „Verlaat“ ist ganz einfach der plattdeutsche Begriff für Schleuse – und da das Haus direkt an der Schleuse lag, entstand der Begriff „Verlaatshus “

Das Haus

Das Haus
  An die langjährige Tradition der Bewirtung von Gästen und dem Angebot von Übernachtungsmöglichkeiten knüpfen wir nun an – mit modernem Service in einem historischen Gebäude. Das Verlaatshus in unserer Regie gibt es seit dem Jahr 2006. Nach dem am 4.Juni 1985 der Dachstuhl des Hause völlig ausbrannte stand das Gebäude ein paar Jahre leer. Sieben Fahrzeuge und 45 Männer der Feuerwehr Westrhauderfehn und Rhaudermoor waren lange im Einsatz, sogar das Fahrzeug mit Drehleiter der Leerander Wehr war dort. Es kam allerdings nicht mehr zum Einsatz, da das Dachgeschoss völlig ausbrannte.